Herzlich Willkommen bei den Franziskanern in Dornbirn


 

 

„Es ist nicht immer die Höhe des Betrages ausschlaggebend, es freut uns ganz besonders, wenn die Kinder aus der Nachbarschaft und deren Eltern an uns denken“, sagte Klostervater Elmar Mayer als er 100 Euro überreicht bekam. Dies ist der Erlös aus dem Laternenfest, den die Eltern der Kinder für den Freundeskreis des Klosters gespendet haben. 92 Kinder aus 17 Nationen besuchen den neuen Kindergarten Marktstraße, der an das Kloster angrenzt. Eine kleine Gruppe in Begleitung der Kindergartenpädagoginnen besuchte am Montagnachmittag die Patres. Guardian Pater Maxentius freute sich über die Kinderschar und überreichte jedem Kind als Dankeschön ein Kapuzinerringle. Im Anschluss waren die Kinder auch für ein Foto bereit. Dabei wurde auch ihre Kreativität sichtbar, indem sie den Hunderter als Zahl, selbst gebastelt, zeigen.

 

YouTube-Video über die Entstehung unserer Glocke und ihrem Klang:

>>YouTube-Video<<

 

 

Bericht Klostervater JHV Freundeskreis 31. Oktober 2019

Sehr geehrter Pater Wenzeslaus, lieber Martin, geschätzte Ausschuss-Mitglieder des Freundeskreises, liebe Mitglieder, Besucher und Gönner unseres Klosters.

Ich darf heute wieder über das abgelaufene Vereinsjahr berichten....

>>>Bericht Klostervater Jahreshauptversammlung<<<

>>>Bericht Bauleiter Jahreshauptversammlung<<<

 

 

Es hat sich schon lange etabliert, das Klosterfest, das jedes Jahr im Herbst stattfindet. War es letztes Jahr ein Jubiläumsfest zum 125-jährigen Bestehen, war es heuer ebenso ein besonders mit der Weihe der neuen Franziskusglocke am darauffolgenden Tag. Wenn die Patres die Pforten zum Fest weit öffnen, zeigt sich auch das Wetter solidarisch, denn von der strahlenden Seite. Es hat bereits Tradition, dass die 60er Stadtmusikanten unter der Leitung von Hugo Nußbaumer zur Eröffnung einen schwungvollen Auftakt geben....

Ganzer Artikel auf: https://www.vol.at/musik-geselligkeit-und-tradition-beim-klosterfest/6361565