Drucken

Seit dem 22.11.2014 ist reges Treiben im Kloster angesagt.

Es wird abgebrochen, gesägt, gebaut und gemalt... Seitdem ist schon sehr viel passiert...

In der Bildergallerie kann bewundert werden, welches neues Leben in die alten Mauern eingehaucht wird.